• 01.07.2011
  • Management
Ambulante Musiktherapie

Mit Musik Wohlbefinden fördern

Mit Musik Wohlbefinden fördern
Ausgabe 7/2011

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2011

Musiktherapie ist in den vergangenen Jahren ein wichtiger Bestandteil psychosozialer Hilfe bei Menschen mit Demenz geworden. Denn Musik hilft, Emotionen zu lösen, Erinnerungen zu wecken und Ressourcen zu fördern. Im häuslichen Bereich ist Musiktherapie – da keine Kassenleistung – bisher kaum auffindbar. Dabei unterstützt gerade das gewohnte Umfeld zu Hause die musiktherapeutische Wirkung.

„Wie einst, Lili Marleen", singt Frau B. mit kräftiger Stimme. Die 85-jährige an Demenz erkrankte Dame hat…