• 01.09.2011
  • Praxis
Sexualität und Demenz

„Bestätigung sexueller Wünsche kann zu ihrem Abflauen führen"

„Bestätigung sexueller Wünsche kann zu ihrem Abflauen führen"
Ausgabe 9/2011

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2011

Das Konzept der Integrativen Validation akzeptiert den Wunsch Demenzkranker nach Sexualität als menschliche Ressource. Wir sprachen mit der Begründerin der Methode, Nicole Richard, wie es gelingen kann, sexuell aufgeladene Situationen zu meistern und welche Aufgabe dabei den Pflegeeinrichtungen zukommt.

Frau Richard, Sexualität und Demenz ist heute immer noch ein Tabuthema. Woran liegt das?
Sexualität im Alter ist generell ein Tabuthema. Lust und Potenz sind zwar oft bis ins hohe Alter…