• 01.09.2011
  • Management
Kraft der großen Bilder

Führen mit Vision

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2011

Vielen Menschen wird im Laufe ihres Lebens mehr oder weniger abtrainiert, große Träume zu haben und in großen, starken Bildern zu denken. Dabei sind genau das die gestalterischen Potenziale, die es bei der Führungsarbeit bedarf. Lässt sich also umgekehrt das Führen mit großen Bildern erlernen? Ein Praxisbeispiel zeigt: Es geht! Durch glaubhaftes und ehrliches Vermitteln eines klaren eigenen Bildes gelingt es, die Mitarbeiter auf dem schnelllebigen Weg der Veränderungen im Klinikalltag…

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN