• 01.12.2014
  • Management
Gesundheitsförderung

Vergiss Dich selbst nicht

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2014

Belastungsgrenzen werden im Pflegealltag oft überschritten. Mit dem sogenannten Energietraining, einer Kombination aus gezielten Energie-Körperübungen, Achtsamkeitsübungen, Meditation und Atemtechniken, bietet sich Pflegenden eine wirksame Methode, die eigene Gesundheit zu schützen und die Lebensqualität zu steigern. Die Behandlungsmethode Therapeutic Touch und das Energietraining ergänzen einander sinnvoll.

Sabine Fest, 49 Jahre, Anästhesieschwester im Evangelischen Krankenhaus Wesel, sagt…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN