• 01.02.2015
  • Praxis
Journal Clubs in der Pflege

Studien gemeinsam beurteilen

Studien gemeinsam beurteilen
Ausgabe 2/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2015

In sogenannten Journal Clubs treffen sich Mitglieder einer Arbeitsgruppe, um aktuelle Forschungsthemen zu diskutieren, aufzubereiten und relevante Aspekte in die Praxis umzusetzen. Eine Arbeitsgruppe des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe macht in Hannover bereits seit 2013 gute Erfahrungen mit dieser Form von Wissensvermittlung.

Für die bestmögliche Versorgung von Patienten ist es wichtig, stets auf dem Laufenden neuester wissenschaftlicher Entwicklungen und Erkenntnisse zu sein.…

Autoren


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN