• 01.12.2014
  • Bildung
Positionen

Pflegewissenschaft als Pflichtfortbildung?

iStock_000001919185Large.jpg
Ausgabe 12/2014

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2014

    Evidenzbasierung, Wissenschaftlichkeit, Akademisierung – dies sind Schlagworte, die in der Pflege eine immer größere Bedeutung erlangen. Sollte Pflegewissenschaft angesichts dieser Entwicklung als Pflichtfortbildung für Pflegefachpersonen eingeführt werden?
  Peter Nydahl, Krankenpfleger, Stabsstelle Pflegeforschung, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel:

„Alle Pflegenden benötigen Kompetenzen in Pflegewissenschaft"

Ich glaube schon, dass alle Pflegenden zumindest über…