• 01.03.2011
  • Praxis
Arzneimitteltherapie im Pflegeheim

„Chemische Gewalt gegen ältere Menschen muss vermieden werden"

„Chemische Gewalt gegen ältere Menschen muss vermieden werden"
Ausgabe 3/2011

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2011

Neun Arzneimittel und mehr sind in Pflegeheimen keine Seltenheit. Das kann zu gefährlichen Neben- und Wechselwirkungen führen. Wir sprachen mit Prof. Dr. Gerd Glaeske, Professor für Arzneimittelversorgungsforschung, und Susann Kämpfe, Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin, wie Bewohner vor einer nicht adäquaten Arzneimitteltherapie geschützt werden können.

Bekommen Menschen im Pflegeheimen tatsächlich zu viele Medikamente und vor allem zu viele Psychopharmaka? Was sind die Gründe?
Prof. Dr.…