• 01.10.2006
  • Praxis

Kündigung wegen Krankheit?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2006

Eine Krankenschwester hat ein Attest, dass sie aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste mehr machen kann. Die Pflegedirektorin hat ihr vorgehalten, dass sie ihren vertraglichen Vereinbarungen (3 Schichten) nicht mehr nachkommen kann und somit eine Kündigung anstehen würde. Ist das aus rechtlicher Sicht in Ordnung? Wegen Krankheit darf dem Mitarbeiter doch kein Nachteil entstehen.

 

Antwort:

Zu Ihrer Frage, ob es rechtlich korrekt sei, dass einem Mitarbeiter wegen einer Krankheit…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN