• 01.08.2014
  • Praxis
Rechtsrat

Kündigen auf Verdacht?

Kündigen auf Verdacht?
Ausgabe 8/2014

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2014

Ein Verdacht ist schnell in die Welt gesetzt. Gerade wenn Pflegefachpersonen Körperverletzungsdelikte unterstellt werden, reagieren Arbeitgeber sehr sensibel und kündigen den Arbeitsvertrag mitunter rasch – auch wenn noch nichts bewiesen ist. Solche Verdachtskündigungen sind zwar grundsätzlich möglich, aber nur unter strengen Voraussetzungen, wie der folgende Fall vor dem Arbeitsgericht Magdeburg zeigt.



Seit fast 18 Jahren war die klagende Arbeitnehmerin bei dem Städtischen Klinikum als…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN