• 01.02.2004
  • Praxis

Ausstreichen der Beine - sinnvolle Maßnahme zur Thromboseprophylaxe?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2004

Schüler haben mir berichtet, dass das Ausstreichen der Beine als Maßnahme zur Thromboseprophylaxe nicht mehr vorgenommen werden soll, da die Gefahr der Lösung von Mikrothromben zu groß sei. Mir klingt das plausibel, ich suche jedoch nach einer wissenschaftlichen Abhandlung, in der ich das nachlesen kann. Können Sie mir einen Link nennen? Meine Internetsuche war bisher leider erfolglos.Antwort:
Die obigen Ausführungen unterstellen, dass das Ausstreichen der Beine als thromboseprophylaktische…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN