• 01.03.2007
  • Praxis
Von Antidepressiva bis Schlafentzug

Behandlung Depressionen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2007

Wenn Kraft- und Entschlusslosigkeit lähmen, können – je nach Ursache der Depression – ganz unterschiedliche Therapieansätze erwogen werden. Medikamentöse und psychotherapeutische Behandlungen sind dabei die bekanntesten Optionen. Aber auch alternative Verfahren können gute Erfolge zeigen oder die bestehende Therapie sinnvoll unterstützen.

Antidepressiva
Chemische Stimmungsaufheller
Die Therapie mit antidepressiven Medikamenten ist ein wichtiger Pfeiler in der Behandlung von Depressionen.…

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN