• 01.12.2012
  • Praxis
HIV/Aids

Vorurteilsfrei pflegen

Vorurteilsfrei pflegen
Ausgabe 12/2012

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2012

Mit zunehmendem Alter wächst auch bei Menschen mit HIV das Risiko, auf pflegerische Unterstützung angewiesen zu sein. Einrichtungen sind jedoch kaum auf die Versorgung der Betroffenen eingestellt. Nicht selten erfahren sie Ablehnung und Diskriminierung. Woher kommen die teilweise irrational stark ausgeprägten Ängste – auch bei Pflegenden? Und vor allem: Was kann dagegen getan werden?

Die gute Nachricht: Auch Menschen mit HIV-Infizierung werden dank der verbesserten Therapiemöglichkeiten alt.…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN