• 01.10.2002
  • Praxis

Sturzprävention im Pflegeheim

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2002

Stürze gehören zu den häufigsten und größten Problemen alter Menschen. Sie verstärken nicht nur die Unsicherheit und Immobilität der alten Menschen, sondern sind oft so folgenschwer, dass eine Einweisung in ein Krankenhaus erforderlich wird - nicht selten die letzte Station im Leben der Betroffenen. Um die Sturzhäufigkeit und das Ausmaß der Sturzfolgen zu reduzieren, wurde in einem Berliner Pflegeheim gemeinsam mit dem Institut für Medizin-/Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft in Berlin ein…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN