• 01.07.2003
  • Praxis

Wie sinnvoll ist die Inhalation zur Pneumonieprophylaxe?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2003

1) Ist eine Inhalationstherapie im Rahmen der Pneumonieprophylaxe, z. B. mit NaCl 0,9 % sinnvoll? 2) Wie wird die Inhalation korrekt gehandhabt? 3) Wie sinnvoll sind Druckluftvernebler, z. B. bei COPD Patienten, die mangels Compliance nur durch die Nase und nicht durch den Mund inhalieren; wirken dabei Medikamente (Bronchiodilatoren wie Bronchioinhalat) überhaupt auf die Bronchien, oder wird der Medikamentennebel durch die Nasenschleimhaut abgefangen?Antwort

1) Die Vernebelung von so…

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN