• 01.12.2004
  • Praxis

Nationaler Expertenstandard zur Sturzprophylaxe

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2004

Stürze und Sturzvermeidung sind ein Top-Thema im Gesundheitswesen, gehören Stürze doch zu den vier großen Problemen in der Geriatrie und gerontologischen Pflege. Für die betroffenen Patienten/Bewohner gehen Stürze oft mit erheblichen Einbußen an Lebensqualität einher, weil Stürze selten glimpflich und problemlos verlaufen. Insbesondere bei Mehrfachstürzen werden Verletzungen immer gravierender. Für Mitarbeiter in der Pflege sind die Stürze von Pflegebedürftigen fast immer mit der Angst vor…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN