• 01.01.2005
  • Management

Versorgungsangebote sinnvoll verknüpfen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2005

Die Integrierte Versorgung ist ein Kernpunkt der Gesundheitsreform 2004. Im Zentrum der Integrierten Versorgung steht dabei ein neues Organisationskonzept: Ein "Generalunternehmer" übernimmt die Versorgungsverantwortung und arbeitet mit anderen Dienstleistern aus der Gesundheitsbranche zusammen. Krankenhäuser haben somit die Möglichkeit, sich von der rein stationären Einrichtung mit Versorgungsauftrag zu einem Dienstleistungszentrum mit einem übergreifenden Versorgungsangebot…



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN