• 01.09.2008
  • Praxis

Patientenedukation bei MS: Betroffene zu Experten machen

Ausgabe 9/2008

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2008

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch verlaufende Erkrankung des Nervensystems. Die Krankheit verläuft sehr unterschiedlich und geht – wegen ihrer Unvorhersehbarkeit – mit einem besonderen Belastungserleben einher. Die Pflegefachkraft hat bei der Betreuung von MS-Patienten vor allem eine edukative Funktion: Sie soll die persönlichen Kompetenzen des Betroffenen stärken und ihn zum Experten in eigener Sache machen.

Im Zeitalter der chronischen Erkrankungen nimmt der Bedarf an…