• 01.04.2009
  • Management

Neuordnung der Aufgaben: Neue Verantwortlichkeiten für unterschiedliche Arbeitsfelder

Ausgabe 4/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2009

Für akut und chronisch kranke Menschen trägt die Hauptverantwortung der Arzt, für sozial bedingte Risiken ist die Sozialarbeit zuständig, bei der Gesundheitsförderung läuft es nach dem Motto: „Wer will, der macht!". Die Zuordnung der bisherigen Arbeitsfelder im Gesundheitswesen zeigt, dass nicht alle Gesundheitszustände abgedeckt werden und die Verantwortung nur teilweise klar geregelt ist. Prof. Dr. Christine Güse plädiert deshalb für neue Verantwortlichkeiten im Gesundheitswesen.

 

Auf Grund…