• 01.03.2009
  • Praxis

Umgang mit Demenzkranken: Sicherheit und Geborgenheit schaffen

Ausgabe 3/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2009

Krankenhäuser werden, bedingt durch die zunehmende demografische Alterung, in Zukunft vermehrt Demenzkranke zu versorgen haben. Für diese äußerst hilflose Patientengruppe werden personelle und organisatorische Anpassungsleistungen zu erbringen sein, damit die Betroffenen angemessen und der Akuterkrankung entsprechend optimal versorgt werden können.

Demenzkranke vom Alzheimer-Typ im mittelschweren Stadium zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie ihr Kurzzeitgedächtnis und Schritt für…