• 01.03.2009
  • Praxis

Demenzkranke im Akutkrankenhaus: Station Siloah – In der Unruhe Schutz spenden

Ausgabe 3/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2009

Demenziell erkrankte Menschen brauchen im Krankenhaus eine besondere Betreuung. Das Diakonie-Klinikum Hamburg hat deshalb ein bundesweit einmaliges Projekt ins Leben gerufen: die Station Siloah. Auf der Station erhalten akut erkrankte Patienten mit kognitiven Einschränkungen eine Behandlung und Fürsorge, die auf ihre besonderen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Bereits heute sind mehr als eine Million Menschen an Demenz erkrankt – Tendenz steigend. An die Pflege in Akutkrankenhäusern stellen…