• 01.08.2010
  • Praxis

Für helfende Hände: Qualität ohne Latex – Sicherheit ohne Kompromisse

Für helfende Hände: Qualität ohne Latex – Sicherheit ohne Kompromisse
Ausgabe 8/2010

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2010

Rund 170 Milliarden medizinische Einmalhandschuhe werden weltweit jedes Jahr verbraucht. Doch trotz Massenproduktion muss das Endprodukt hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen genügen. Dazu gehört auch die Verträglichkeit des Handschuhmaterials. Gerade das gerne verwendete Latex ist eine bekannte Allergiequelle. Mit einer neuen Generation weicher Untersuchungs- und Schutzhandschuhe aus Nitril steht Einkauf und Anwendern nun ein wirtschaftlich attraktives, latexfreies Sortiment für alle…