• 01.02.2012
  • Management
PKMS 2012

Dokumentations-Monster – oder doch nicht so schlimm?

Dokumentations-Monster – oder doch nicht so schlimm?
Ausgabe 2/2012

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2012

Der Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS) ist ein Instrument, mit dem „hochaufwendige Pflege" in Kliniken erfasst und in diesem Jahr erstmals abgerechnet werden kann. Der sich neu ergebende Dokumentationsaufwand sorgt bei Pflegenden derzeit für Unmut. Verursacht der PKMS tatsächlich eine massive Mehrdokumentation, wie oft behauptet wird?

Der Operations- und Prozedurenschlüssel OPS 9-20 wurde bereits im Januar 2010 zur Kodierung „hochaufwendiger Pflege" eingeführt. Er soll Patienten im DRG-System…



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN