• 01.04.2015
  • Praxis
MS-Nurse

Mit Multiple Sklerose leben

Mit Multiple Sklerose leben
Ausgabe 4/2015

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2015

Umdenken gefragt. Heute bedeutet die Diagnose Multiple Sklerose nicht mehr, dass das Leben zwangsläufig „im Rollstuhl" endet. MS ist eine chronische Erkrankung – wie viele andere auch. Speziell ausgebildete MS-Nurses helfen Betroffenen, ein möglichst „normales Leben" zu führen und unterstützen im „Therapiedschungel". Ein Besuch in der neurologischen Abteilung des St.-Josef-Hospitals in Bochum.

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Fußballstadion. Wahrscheinlich sind da etliche Menschen, die die…

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN