• News
Gedenken an Opfer von COVID-19

Neue Kondolenzseite für Beschäftigte in der Pflege

Das Team des Podcasts "Übergabe" hat gemeinsam mit anderen Partnern eine Gedenkseite erstellt für Beschäftigte im Gesundheitssystem, die an COVID-19 verstorben sind.
Das Team des Podcasts "Übergabe" hat gemeinsam mit anderen Partnern eine Gedenkseite erstellt für Beschäftigte im Gesundheitssystem, die an COVID-19 verstorben sind.

Die Initiatoren des Podcasts "Übergabe" haben gemeinsam mit dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe Nordwest und der Initiatorin von #respectnurses, Anna Wardega, eine Gedenkseite für Personen eingerichtet, die während der Corona-Krise im Gesundheitssystem geholfen haben und dabei ihr Leben lassen mussten.

Auf der Kondolenzseite sollen verstorbene Personen vorgestellt werden und betroffene Familien, Freunde, Kolleginnen und Kollegen zu Wort kommen.

"Leider sind Berichterstattungen über Personen, die im Gesundheitswesen tätig waren und durch eine Infektion mit COVID-19 verstorben sind, sehr selten", sagte Pflegewissenschaftlerin und Podcast-Mitbegründerin Franziska Jagoda am Mittwoch. "Bisher gibt es noch keine derartige Seite in Deutschland", so Jagoda weiter. "Wir finden aber, dass sie dringend nötig ist. (…) Ziel ist es, den Personen ein Gesicht zu geben, die uns in dieser Krise geholfen haben."

International gebe es bereits ähnliche Vorhaben, etwa in Großbritannien.

Das Übergabe-Team bittet, ihm Hinweise auf verstorbene Personen, Angehörige oder Freunde zukommen zu lassen. Geplant ist, Namen, Arbeitssetting und ein Bild von verstorbenen Beschäftigten auf der Seite zu veröffentlichen.

Kontakt: franziska.jagoda@uni-wh.de, malte.langer@uni-wh.de oder 02302 / 926-931

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover