• News
Deutscher Fachpflegekongress | Deutscher OP-Tag 2021

DGF und DIVI stellen gemeinsame Initiative bei den Digitalen Fachpflegetagen vor

Das Megaevent für Fachpflegende in Deutschland – der Deutsche Fachpflegekongress | Deutsche OP-Tag (DFK) – findet vom 28.09.2021 bis zum 01.10.2021 statt. Die Veranstaltung, die sich in diesem Jahr erstmals zu den "Digitalen Fachpflegetage" wandelt, widmet sich spannenden Themen rund um die Intensivpflege, OP-Pflege und Anästhesiepflege.

Zum Auftakt am Dienstag, 28.09.2021, stellt Lothar Ullrich, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) die gemeinsame Initiative der DGF mit der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) zur "Stärkung der Zukunft der Intensivpflege vor.

Aufgrund der angespannten Personalsituation in der Intensivpflege, die sich durch die COVID-19-Pandemie zusätzlich zugespitzt hat, haben DGF und DIVI dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung bereits im März eine "Stellungnahme zur Stärkung und Zukunft der Intensivpflege in Deutschland" vorgelegt.

Psychosoziale Unterstützung und Personalbemessungsinstrument nötig

Darin fordern DGF und DIVI u. a.:

  • ein am Pflegebedarf orientiertes Personalbemessungsinstrument
  • kreative und moderne Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützungsangebote für Mitarbeitende mit Familie oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • psychosoziale Unterstützungsangebote
  • optimierte interprofessionelle Teamarbeit
  • Entlohnung entsprechend der Qualifikation
  • die Erweiterung der Kompetenzen für fachweitergebildete Intensivpflegende
  • drastische Reduzierung patienten- und pflegeferner Tätigkeiten sowie Bürokratie.

Ullrich betonte dazu bereits im März:

"Die Arbeitsbedingungen in der Intensivpflege müssen dringend verbessert werden. (…) Intensivpatienten benötigen die Unterstützung durch hochqualifizierte Pflegende und sie profitieren unmittelbar davon. Auch brauchen wir ein deutliches Signal an die Pflegenden auf den Intensivstationen: dass sich eine Weiter-Qualifizierung lohnt, dass sie anerkannt wird und dass es dafür dann natürlich auch ein höheres Gehalt gibt."

Besonderheiten der "Digitalen Fachpflegetage"

Die DGF veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bibliomed Verlag die digitalen Fachpflegetage. Die digitale Variante des DFK bietet ein tägliches, flexibles Fortbildungsangebot mit großer Themenauswahl speziell für Anästhesiepflege-, Intensivpflege- und OP-Pflegefachpersonen.

Jeder Tag ist einem anderen Fachbereich gewidmet:

28.09.2021: Gemeinsamer Auftakt

29.09.2021: Intensivpflege

30.09.2021: OP-Pflege

1.10.2021: Anästhesiepflege

Täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr kann an je 3 90-minütigen Sitzungen zu spannenden Themen teilgenommen und mitdiskutiert werden.

Interessierte können flexibel auswählen, ob sie nur an einem Tag oder an der gesamten Woche teilnehmen möchten, ob sie sich auf einen Pflegefachbereich konzentrieren möchten oder weitere besuchen wollen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten