• News
Geriatrie

Schnelltest zeigt, ob Senioren Hilfe beim Zähneputzen brauchen

Schnelltest zeigt, ob Senioren Hilfe beim Zähneputzen brauchen

Ein vom Universitätsklinikum Jena entwickelter Schnelltest erkennt, ob Senioren Hilfe beim Zähneputzen brauchen. Dafür erhielten die Jenaer Wissenschaftler kürzlich einen der 2 ersten Prämierungen des Wrigley Prophylaxe Preises im Bereich Wissenschaft.

Die mit 3.000 Euro dotierte Validierungsstudie unterstützt Geriater dabei zu erkennen, welche Patienten ihre Mundhygiene noch eigenständig effektiv durchführen können.

Der "Geldzähltest" prüft, ob die kognitiven, visuellen und motorischen Fähigkeiten für eine effektive Zahn- und Prothesenreinigung noch ausreichen. Dieser Test wird um dem "Nackengriff" erweitert, bei dem die Patienten ihre Hand bis zum Nacken führen können müssen, um die Beweglichkeit zu untersuchen.

In 5 Minuten ist klar, wer Hilfe bei der Mundhygiene braucht

An der Studie nahmen 74 geriatrische Patienten zwischen 66 und 98 Jahren teil, von denen 66 % den kombinierten Test erfolgreich meisterten. Bei diesen Patienten war die Plaqueentfernung an Zähnen und Prothesen signifikant effektiver als bei jenen Teilnehmern, die den Test nicht schafften.

"Mit dem kombinierten Geldzähl- und Nackengriff-Test lassen sich innerhalb von maximal 5 Minuten Patienten identifizieren, die Hilfe bei der täglichen Mundhygiene brauchen", sagte die beteiligte Jenaer Wissenschaftlerin Ina M. Schüler.

Der Wrigley Prophylaxe Preis ist renommiert. Er wird seit 24 Jahren von der wissenschaftlichen Initiative Wrigley Oral Healthcare Program gestiftet und steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover