Passwort vergessen
  • 01.10.2014
  • Praxis

Körperhygiene bei Wachkoma-Patienten

Kunstvoll pflegen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2014

Die grundpflegerische Versorgung von Patienten im Wachkoma ist aufgrund der komplexen Beeinträchtigungen ein immer wieder neuer Drahtseilakt. Welche Pflegemaßnahmen helfen, um den Patienten aktiv zu fördern und ihm obendrein ein positives Körpergefühl zu vermitteln?


Menschen im Wachkoma sind schwerst-mehrfachbehindert und dadurch in ihren emotionalen, kognitiven, körperlichen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten erheblich eingeschränkt oder verändert. Betroffene können ihre Umwelt nicht...

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN