Fortbildung zum Patientensicherheitsbeauftragten
Fortbildung zum Patientensicherheitsbeauftragten gemäß Patientensicherheitsverordnung Hessen § 2 ff PaSV (2019)

Fortbildung zum Patientensicherheitsbeauftragten

14.06.2021 – 16.06.2021

 Veranstaltungsort: Herrsching


Kurzer Beschreibungstext: Die Fortbildung zum Patientensicherheitsbeauftragten richtet sich an alle Mitarbeiter im Krankenhaus. Ziel der Fortbildung ist es die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Patientensicherheit und Qualität im Krankenhaus zu fördern. Die Fortbildung dient zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben des Landes Hessen gemäß der Patientensicherheitsverordnung (PaSV 2019) des Landes Hessen.

Die Fortbildung wird mit cme- bzw. cne-Punkten durch die entsprechenden LÄKn und dem RbP zertifiziert. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der AUC der DGOU. Die Evaluation der Lehrveranstaltung wird vom Aktionsbündnis für Patientensicherheit APS begleitet.

Website


Veranstalter

Akademie für klinisches Risikomanagement