• 01.05.2004
  • Bildung

Computer schaffen neue Arbeitsplätze in der Pflege

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2004

Computer halten seit geraumer Zeit auch in der Krankenpflege ihren Einzug. Hat man sie bisher als Mikrochips in medizinischen Geräten kaum wahr genommen, müssen die PCs nun aktiv bedient werden, um medizinisch-pflegerische Daten in ihnen zu dokumentieren. Nicht verwunderlich, dass dort Pflegekräfte mit EDV-Kenntnissen neue Arbeitsfelder übernehmen. Verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen sollen diese Mitarbeit in der neuen Tätigkeit qualifizieren.Neues Berufsfeld Pflegeinformatik
Die…

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN