• 01.02.2011
  • Management
Erfahrungsbericht

Ambulante Pflegeberatung bei Inkontinenzproblemen

iStock_000010312225_Full.jpg
Ausgabe 2/2011

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2011

Inkontinenz ist für Betroffene und pflegende Angehörige eine große Belastung mit Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche. Verstärkt wird diese Situation durch gesellschaftliche Tabuisierung und Ignoranz. Die Menschen brauchen einen Ansprechpartner, mit dem sie ihre Sorgen und Nöte sowie Pflegeprobleme in vertrauensvoller Atmosphäre besprechen können. Ein Erfahrungsbericht einer Pflegeberaterin aus Wiesbaden.

Etwa zwei Drittel der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland werden in ihrer…