• 01.05.2007
  • Praxis
Leistungsanreiz und Qualitätsverbesserung?

Zulage oder Zumutung - das Leistungsentgelt nach TVöD

Ausgabe 5/2007

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2007

Heftig und kontrovers diskutiert wird derzeit in vielen Gesundheitseinrichtungen die Einführung eines leistungsorientierten Gehaltanteils im Öffentlichen Dienst. Im Mittelpunkt steht dabei jedoch nicht die Frage der Sinnhaftigkeit. Diese wird von niemandem ernsthaft bestritten. Wohl aber gibt es begründete Zweifel, ob mit der gewählten Form ein tatsächlicher Leistungsanreiz und Mehrwert verbunden ist. Leistung durch Anreize
Mit der Einführung des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst…