• 01.05.2010
  • Praxis

Konfliktmanagement: Aktiv gegen Mobbing vorgehen

Konfliktmanagement: Aktiv gegen Mobbing vorgehen
Ausgabe 5/2010

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2010

Führungskräften kommt eine Schlüsselfunktion zu, wenn es darum geht, Mobbing-Attacken zu unterbinden. Experten sind sich einig, dass Mobbing nur dort gedeihen kann, wo Manager diesen Prozess durch Wegschauen zulassen, mittragen, selbst initiieren oder nicht fähig sind, angemessen darauf zu reagieren. In den letzten Jahren gelangten die Schlagworte „Mobbing" und „Bossing" immer mehr ins öffentliche Bewusstsein. Dieser Psychoterror, bei dem einzelne Arbeitnehmer von Mitarbeitern und/oder…