• 01.02.2006
  • Praxis
Selbstbestimmung im Krankenhaus

Patientenrolle

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2006

Der Klinikaufenthalt bedeutet für viele Menschen einen massiven Einschnitt in ihr Leben und ihre Selbstbestimmung. Oft fühlen sie sich übergangen, nicht ernst genommen, durch die Klinik geführt wie eine Marionette. Der folgende Artikel verdeutlicht an einem Fallbeispiel, wie sehr ein Mensch unter der Rolle des abhängigen Patienten leiden kann und wie Pflegende dazu beitragen können, dem Patienten mehr Gestaltungsmöglichkeiten einzuräumen. Der Autor stützt sich bei seinen Überlegungen auf das…