• 01.09.2009
  • Praxis

Interkulturelles Pflegekonzept: Türkische Muslime in der letzten Lebensphase begleiten

Interkulturelles Pflegekonzept: Türkische Muslime in der letzten Lebensphase begleiten
Ausgabe 9/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2009

Im Koran steht, dass der Weg ins Paradies lang ist und deshalb keiner durstig sterben soll. So nehmen türkisch-muslimische Patienten am Ende ihres Lebens häufig sehr viele Flüssigkeiten zu sich. Diese und andere Besonderheiten für die Begleitung türkisch-muslimischer Patienten in der letzten Lebensphase wurden in einem interkulturellen Pflegekonzept zusammengefasst. Der folgende Beitrag bietet einen Einblick in das Konzept.

Mehr als zwölf Prozent der deutschen Bevölkerung sind Migranten…