• 01.11.2009
  • Praxis

Intermittierender Selbstkatheterismus: Harnwegsinfekte - So lässt sich das Risiko senken

Intermittierender Selbstkatheterismus: Harnwegsinfekte - So lässt sich das Risiko senken
Ausgabe 11/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2009

Geht die Blasenentleerungsfunktion verloren, bedeutet dies für die Betroffenen Abhängigkeit – von Kathetern und anderen Hilfsmitteln. Lernen die Patienten jedoch, sich regelmäßig selbst zu katheterisieren, können sie ein großes Maß an Eigenständigkeit zurückgewinnen. Beim so genannten intermittierenden Selbstkatheterismus ist allerdings einiges zu beachten, um Komplikationen – insbesondere Harnwegsinfekte – zu vermeiden.

Der Verlust der Blasenentleerungsfunktion ist für die Betroffenen nicht…