• 01.08.2006
  • Management
Aufenthalt im Krankenhaus

"Kliniken müssen sich besser auf demenzkranke Patienten einstellen"

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2006

Die Zahl der Menschen mit Demenz nimmt rapide zu. So werden in Zukunft auch immer mehr demenzkranke Patienten stationär behandelt werden. Wie können sich Krankenhäuser auf dieses besondere Klientel vorbereiten? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Wir sprachen mit Sabine Jansen, Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Frau Jansen, im Juni dieses Jahres wurde im Heizungsraum eines Berliner Krankenhauses die Leiche eines Mannes gefunden - der Patient war dement und hatte sich in der…