• 01.02.2013
  • Praxis
Statements

Wie begleiten Sie Trauer?

Wie begleiten Sie Trauer?
Ausgabe 2/2013

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2013

Sterbende Patienten begleiten – das ist gewiss keine leichte Aufgabe. Hinzu kommt oft die notwendige Betreuung der Angehörigen und Bezugspersonen. Denn auch sie befinden sich in einem Ausnahmezustand. Wie gelingt Pflegenden im Hospiz der Spagat zwischen feinfühliger Anteilnahme und professioneller Unterstützung? Wir haben uns umgehört.

Heike Walper

Begleiten heißt gemeinsames Aushalten

Als Pflegende im stationären Hospiz sehe ich zwei Bereiche von Trauer: Einerseits die Trauer der Zugehörigen…

Autor



WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN