• 01.10.2014
  • Management
Projekt „Älter werden im Beruf"

Die Rente kann warten

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2014

In einem neuen Gruppenprogramm der Universitätsklinik Heidelberg lernen Pflegende über 50, mit Belastungen des Arbeitsalltags besser umzugehen. Das Ziel: Mitarbeiter sollen bis zur Rente motiviert und gesund im Job bleiben.


Lilo Rippberger ist mit fast 40 Berufsjahren wahrlich ein alter Hase in der Pflege. 1975 begann die 57-Jährige ihre Ausbildung zur Kinderkrankenschwester an der Universitätsklinik Heidelberg. Seitdem ist sie dem Haus treu geblieben. Seit mehr als 20 Jahren ist die…

*

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN