• 01.11.2002
  • Bildung
Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten in die Nachbarschule

Assessment Center zur Bewerberauswahl an Pflegeschulen 2.Teil

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2002

Mit der richtigen Bewerberauswahl ist es so eine Sache. Weder Schüler noch Schule wissen so recht, ob der Gegenüber nun der Richtige ist. Zudem bedeutet die Bewerberauswahl - gerade in Zeiten rückläufiger Kandidaten - einen enormen Aufwand. Im ersten Teil der letzten Ausgabe wurden die momentane Ist-Situation sowie Forderungen nach verbesserter Bewerberauswahl beschrieben. Im hier folgenden zweiten Teil werden die geeigneten Schritte weiter beschrieben sowie ein Beobachtungsbogen vorgestellt.



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN