• 01.04.2008
  • Management
Quartiernahes Wohnen

Demenz hat einen Platz im Brückenhof

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2008

Im Februar dieses Jahres wurde die bisher einzige Wohngemeinschaft für Demenzkranke in Kassel eröffnet. Der folgende Artikel beschreibt die Anfänge der ambulant betreuten Wohngruppe und begleitet die Mitarbeiter. Was die Pflegenden reizt in dieser Einrichtung mitzuwirken, ist die Aussicht, den Alltag von Menschen mit Demenz zu begleiten, mehr tun zu können, als Menschen nach einem kurzen ambulanten Besuch wieder allein lassen zu müssen.

Neu zu gründende Wohngemeinschaft

Ab neun Uhr ist an…