• 01.04.2008
  • Praxis
Orale Trinkhilfe

Spezielle Trinkbecherhalterung kann Flüssigkeitsaufnahme steigern

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2008

Viele alte Menschen trinken zu wenig und riskieren damit einen Flüssigkeitsmangel mit der Gefahr der Dehydratation. Problematisch wird es, wenn pflegebedürftige Menschen nicht mehr selbstständig das Glas auf dem Nachttisch erreichen können und somit bei der Flüssigkeitsaufnahme von anderen Personen abhängig sind. Eine mögliche Unterstützung bietet hier eine neu entwickelte Trink-becherhalterung. Diese trägt dazu bei, dass Patienten jederzeit selbstständig Flüssigkeit zu sich nehmen können,…