• 01.01.2010
  • _Lost & Found

Hygiene im ambulanten Bereich: Effektive Pneumonieprophylaxe bei der Heimbeatmung

Hygiene im ambulanten Bereich: Effektive Pneumonieprophylaxe bei der Heimbeatmung
Ausgabe 1/2010

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2010

Qualitätsmanagement in der ambulanten Pflege bei beatmeten Patienten bedeutet unter anderem die Verhütung von Pneumonien. Das gelingt nur durch die gewissenhafte Verrichtung aller Basismaßnahmen nach anerkannten hygienischen Empfehlungen sowie eine Risikoeinschätzung der Patienten im häuslichen Bereich. Langzeitbeatmete Patienten haben ein hohes Risiko, eine beatmungsassoziierte Pneumonie zu entwickeln.

Händehygiene
Die wichtigste und effektivste Maßnahme zur Infektionsverhütung ist die…