• 01.05.2010
  • Praxis

Menschen mit Behinderung im Krankenhaus: Verloren sein - Die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt

Menschen mit Behinderung im Krankenhaus: Verloren sein - Die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt
Ausgabe 5/2010

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2010

Menschen mit Behinderung stellen ein immer größeres Patientenkollektiv in Krankenhäusern dar. Doch noch immer sind diese Einrichtungen unzureichend auf diese Patienten vorbereitet. Um die Situation für behinderte Menschen im Krankenhaus zu verbessern, bedarf es mehr Zeit, Personal, Wissen und finanzielle Mittel.

Geistig behinderte Menschen, so hieß es in einem Beitrag im Deutschen Ärzteblatt (Harenski 2007), seien im Krankenhaus „alles andere als Wunschpatienten". Obwohl die Personen mit einer…