• 01.10.2007
  • Praxis
Geriatrische Onkologie

Chemotherapie im Alter

Ausgabe 10/2007

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2007

Während Operation und Strahlentherapie beim alten Menschen meist noch durchgeführt werden, wird von einer Chemotherapie wegen einer höheren Toxizität bei geringem Nutzen häufig abgeraten. Diese Einstellung ist jedoch kritisch zu hinterfragen. Benötigt wird ein Assessment, welches ermöglicht, Patienten unabhängig von ihrem chronologischen Alter auf ihre Risikofaktoren einzuschätzen und ihnen eine entsprechende Therapie zukommen zu lassen. Nicht das Alter ist der Risikofaktor, sondern die…