• 01.02.2008
  • Management

Jetzt oder nie - von der Notwendigkeit der Solidarisierung der Pflege

Ausgabe 2/2008

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2008

Auf der Website www.pflegeimaufbruch.de rufen engagierte Pflegende ihre Kolleginnen und Kollegen zu mehr Solidarität unter den Pflegenden auf. Die große Gruppe der Pflegenden könnte aus eigener Kraft etwas für ihre Berufsgruppe und somit auch für die pflegebedürftigen Menschen im Gesund-heitswesen bewegen, deshalb sollten sie sich organisieren. Der folgende Beitrag fasst das Anliegen der Organisatoren zusammen. Professionalisierung durch zunehmende Akademisierung und wissenschaftliche…