• 01.05.2009
  • Praxis

Händedesinfektion - bessere Compliance durch mehr Eigenverantwortung?

Ausgabe 5/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2009

Angesichts steigender Zahlen von nosokomialen Infektionen (Stichwort MRSA) in unseren Kliniken werben Hygieniker immer massiver für eine konsequente Händehygiene. Im Alltag ist aber häufig ein nachlässiges Verhalten zu beobachten (kurze Einwirkzeit, Benetzungslücken). Reichen die Vorgaben oder braucht es mehr Eigenverantwortung, um eine bessere Händehygiene in der Praxis zu erreichen?

PD Dr. Günter Kampf:

Die bekannten sechs Schritte dienen als standardisierte Einreibemethode zur Prüfung der…