• 01.06.2009
  • Management

Personaleinsatz: Jobrotation will gut geplant sein

Ausgabe 6/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2009

In den Gesundheitseinrichtungen wird sich der Mangel an Personal weiter verschärfen. Umso mehr gilt es, das vorhandene Personal zu halten, zu fördern, zu motivieren sowie dessen Qualifikation zu stärken. Hierfür kann Jobrotation ein hilfreiches Instrument sein. Um dieses erfolgreich zu praktizieren, bedarf es jedoch eines klaren Führungskonzeptes, das Jobrotation auf allen betrieblichen Ebenen unterstützt.

Was bedeutet Jobrotation?
Das Führungsinstrument Jobrotation als Mittel der…