• 01.11.2009
  • Praxis

Pro und Contra: MRSA - Ist Isolation notwendig?

Ausgabe 11/2009

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 11/2009

MRSA entwickelt sich zum globalen Problem. Damit gewinnen hygienische Maßnahmen an Bedeutung. Aber macht es Sinn, MRSA-kolonisierte und -infizierte Patienten im Krankenhaus grundsätzlich zu isolieren? Zwei Hygienevertreter beziehen Position.

Dr. Markus Schimmelpfennig: „Der MRSA-Patient im Krankenhaus gehört im Regelfalle isoliert"
Dr. Markus Schimmelpfennig, Stellvertretender Leiter des Gesundheitsamtes Kassel

 

Deutschland kann sich wahrlich nicht rühmen, im Kampf gegen MRSA besonders…