• 01.06.2013
  • Praxis
Wundversorgung

Verbandwechsel: Nach Plan vorgehen

iStock_000002220525_Large.jpg
Ausgabe 6/2013

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2013

Das Einhalten hygienischer Grundsätze ist die Grundlage jeder erfolgreichen Wundtherapie. Denn jede Wundinspektion bietet Keimen die Möglichkeit, in die Wunde einzudringen. Die Tatsache, dass eine Wunde niemals steril ist, begründet nicht die Annahme, dass steriles Arbeiten unnötig sei. Zudem ist es wichtig, bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge eines Verbandwechsels systematisch vorzugehen.

Zu Beginn der Wundversorgung bindet sich der Versorger die Haare zurück. Die Hand ist das…