• News

Neues Update zur Patientenedukation

iStock_000046049310_Large.jpg
Eine neue Broschüre fasst aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Patientenedukation in der Pflegewissenschaft zusammen. Unter der Fragestellung „Wie informieren, schulen und beraten Pflegende 2017 in Deutschland?“ zieht die Herausgeberin und renommierte Pflegewissenschaftlerin Angelika Zegelin auf 65 Seiten eine entsprechende Bilanz. Enthalten sind Beiträge zu Angehörigenschulungen in der Neuro-Rehabilitation, zu Onlineberatungen, zu Beurteilungskriterien für Patienten-Informationsfilme und ein umfassender Artikel zur Entwicklung der pflegebezogenen Patientenedukation in Deutschland. 
Die Publikation kann für 7,50 Euro plus Porto bei der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft, Mitherausgeber des Updates, bestellt werden: info@dg-pflegewissenschaft.de
(MIL)

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover